Schutzbrillen und Schutzanzüge

Diese Anzüge und Schutzbrillen schützen im Katastrophenfall vor giftigen Gasen und Schmutzpartikeln

Wir zeigen Anzüge und Schutzbrillen für den Notfall und haben uns dazu die aktuellen Produkte zum Schutz vor reizenden Dämpfen, Schmutz und Staub angesehen und empfehlenswerte ausgewählt. Unsere Kaufberatung ist eine Entscheidungshilfe, um die richtige Auswahl zu treffen. (Update 06/2024)

Herrscht der Katastrophenfall, treffen Menschen beim Verlassen des Hauses auf Schmutzpartikel oder giftige Gase in der Luft. Um Augen und Haut zu schützen, gehören zur Schutzausrüstung eine Schutzbrille sowie ein Schutzanzug. Bei beiden Utensilien achten Käufer auf eine gute und rutschfeste Passform, um das Eindringen von Schadstoffen zu verhindern.

Checkliste: Schutzanzüge und Schutzbrillen

  • Schutzbrillen: Das Tragen einer Schutzbrille verhindert, dass reizende Dämpfe, Staub, Schmutz oder Wind in Ihre Augen gelangen. Ebenso dient sie als Schutz vor UV-Strahlung. Es unterscheiden sich zwei Modelle: Vollsichtbrillen und Bügelbrillen.
  • Schutzanzüge: Um den gesamten Körper vor Schmutz, reizenden Dämpfen oder Krankheitserregern zu schützen, schlüpfen Menschen in einen Schutzanzug. Neben Einweganzügen finden sich wiederverwendbare Modelle in unterschiedlichen Schutzklassen. Hochwertige Ausführungen bieten für den leichten Ein- und Ausstieg einen langen Reißverschluss. Aus Sicherheitsgründen empfiehlt sich ein Zwei-Wege-Reißverschluss mit einer zusätzlichen Schutzabdeckung.
  • Set: Schutzbrillen und Schutzanzüge kaufen Verbraucher separat, sodass diese für jedes Familienmitglied die passende Größe und Ausstattung auswählen. Wenige Hersteller bieten diese Schutzausrüstung im Set an.

Die besten Schutzbrillen und Schutzanzüge Überblick

Diese Auswahl an Brillen und Anzügen im Katastrophenfall empfiehlt unsere Redaktion, wir haben sie nach Beliebtheit und Aktualität sortiert. Die hier aufgeführten Produkte haben bei anderen Käufern eine hohe Kundenzufriedenheit hervorgerufen und sind durch gute Eigenschaften, Anzahl der Käufe und positive Bewertungen aufgefallen.

Schutzanzüge

Chemikalienschutzanzug mit Kapuze

AngebotBestseller Nr. 1
DuPont Tyvek 500 Xpert Chemikalienschutzkleidung mit Kapuze,...
Der DuPont Tyvek 500 Xpert Schutzanzug mit Kapuze entspricht dem Typ 6. Gummizüge an Kapuze, Ärmel- und Beinenden bieten einen guten Sitz. Zum leichten An- und Ausziehen weist er einen langen Reißverschluss mit großem Zipper auf.

Einweg Schutzoverall mit Reißverschluss

AngebotBestseller Nr. 1
Uvex 3B Chem Light Chemikalien-Schutzanzug - Weiß-Gelber...
Der Uvex 3B Che Light Schutzanzug besteht aus einem leichten und strapazierfähigen Material und einer hautfreundlichen textilen Schicht auf der Innenseite. Der Typ3-Overall aus Polypropylen-Spinnvlies zeichnet sich durch eine Beschichtung mit Polyethylenfolie aus. Über dem langen Reißverschluss befindet sich eine selbstklebende Reißverschlussblende.
AngebotBestseller Nr. 1
3M 4515 Schutzanzug, Typ 5/6, Größe XL, Weiß
  • Typ 5/6 Coverall entwickelt, um kostengünstigen Schutz gegen gefährliche Stäube wie Asbestfaser bieten
  • Aus hoch atmungsaktivem SMS-Vlies für eine effektive Freisetzung von Körperwärme und Feuchtigkeit und reduziertem Hitzestress
  • Weiche und starke 50gsm SMS für starke Leistung
  • 2 Tafelhaube, 2-Wege-Reißverschluss und Sturmklappe mit elastischem Rücken und Knöchel, um das Risiko der Hautbelastung zu reduzieren

Schutzbrillen:

Vollsichtschutzbrille mit Antikratzbeschichtung

AngebotBestseller Nr. 1
3M Vollsichtschutzbrille Fahrenheit FheitAF – Schutzbrille mit AS,...
Mit der 3M Vollsichtschutzbrille Fahrenheit FheitAF erhalten Käufer eine Schutzbrille mit UV-Schutz sowie Antibeschlag- und Antikratzbeschichtung. Der Rahmen besteht aus PVC und Nylon, wobei die verstellbare Trageriemen einen hohen Tragekomfort bietet. Die weite Sichtscheibe ermöglicht einen verzerrungsfreien 180-Grad-Sichtwinkel. Zusammen mit der Schutzbrille erhalten Käufer einen Mikrofaserbeutel, der sich zum Transport und zur Reinigung der Brille eignet.

Kratzbetändige Schutzbrille mit Anti-Beschlag

Bestseller Nr. 1
NoCry Schutzbrille mit Durchsichtigen Anti-Beschlag und...
Die NoCry Bügelschutzbrille mit transparenter Sichtscheibe zeichnet sich durch einen Antibeschlagschutz aus. Gleichzeitig taugt das kratzfeste Material aufgrund seiner Beschichtung als UV-Schutz. Ein breiter Seitenschutz bewahrt die Augenpartie vor Partikeln, die sich seitlich nähern. Die Bügel der Schutzbrille sind verstellbar und rutschfest. Ebenfalls passen die Träger bei Bedarf den strapazierfähigen Polycarbonat-Rahmen im Nasenbereich an individuelle Bedürfnisse an.
AngebotBestseller Nr. 1
3M Virtua AP Schutzbrille - Augenschutz, UV Schutz - Transparente,...
  • Sehr Leicht(ca.26g), Auch mit Scheibentönung gegen Sonnenblendung erhältlich
  • Ein ideales Design bietet verbesserte Abdeckung und Sichtfeld.
  • Die „Wrap around“-Linse liegt eng am Gesicht an für eine gute Abdeckung

Ratgeber zu Schutzanzügen und Schutzbrillen

Art der Schutzbrille

Die einfachste Art der Schutzbrille stellt die Bügelbrille dar. Diese setzen sich Nutzer wie eine normale Brille oder Sonnenbrille auf die Nase. Die beiden Bügel befestigen diese hinter den Ohren. Durch einen breiten Nasenbügel sitzen die Modelle sicher, können jedoch bei einer schnellen Kopfbewegung rutschen. Die Bügelbrillen zeichnen sich durch ihre leichte Handhabung und das geringe Eigengewicht aus.

Vollsichtbrillen bedecken die Augen und schließen mit einer Silikonpolsterung an der Haut ab. Das unterscheidet sie von Bügelbrillen, die hauptsächlich als Frontschutz dienen. Durch die Dichtlinie rund um die gesamte Augenpartie verhindern Vollsichtbrillen, dass Partikel oder Dämpfe von unten oder seitlich an oder in die Augen gelangen. Damit sie nicht verrutschen, befestigen die Anwender sie mit einem Gummiband am Kopf.

Durch ihren festen Halt eignen sich Vollsichtschutzbrillen, um sie bequem mit Schutzanzug, Helm oder Atemschutzmaske zu tragen.

Material und Beschichtung

Hochwertige Schutzbrillen bestehen aus einem langlebigen Kunststoff und einer kratz- und bruchsicheren Sichtscheibe. Dafür statten die Hersteller sie auf der Außenseite mit einer Antikratzbeschichtung aus. Damit sie von innen nicht beschlagen, weisen sie eine Antibeschlagbeschichtung auf.

Die Mehrzahl der Schutzbrillen besitzt eine Sichtscheibe aus klarem Glas oder Kunststoff. Dienen sie als Blendschutz, kommen leicht getönte Sichtscheiben infrage. Unabhängig von der Farbe der Scheiben können Schutzbrillen über einen integrierten UV-Schutz verfügen.

Schutzklassen bei Schutzanzügen

Hinter Modellen vom Typ 1 verbergen sich gasdichte Vollanzüge. Handelt es sich um Schutzanzüge von Typ 2 bis 6, sind diese nicht gasdicht und untergliedern sich nach diesen Schutzfunktionen:

  • Typ 2: Schutz gegen Staub, Spray und Flüssigkeiten,
  • Typ 3: Schutz gegen flüssige Chemikalien,
  • Typ 4: sprühdichter Schutz,
  • Typ 5: Schutz gegen schwebende Teilchen.

Reicht eine eingeschränkte Schutzleistung aus, kommen Schutzanzüge von Typ 6 in Betracht.

 

Verbraucherhinweis: Gefahrenvorsorge.de recherchiert für Euch neutrale Produktberatungen, Produktdetails und beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Kauf. Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Afilliate- oder Partnerlinks. Mit einem Kauf unterstützt du unseren Recherche-Redaktion durch eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Techn. Änderung des Preis möglich. Preis inkl.MwSt. eventuell zzgl. Versand. Alle Bilder von Amazon API.