Notfall-Radioempfänger

Notfall-Radio bei Stromausfall – Die besten Radios ohne Strom in Krisenzeiten

Wir zeigen Notfallradios die bei Stromausfällen und Stromengpässen helfen und haben uns dazu die aktuellen Modelle an Notfall-Radio Weltempfängern angesehen und empfehlenswerte ausgewählt. Dazu haben wir die Bestseller, günstige und preisreduzierte Modelle übersichtlich zusammengestellt. Unsere Kaufberatung ist eine Entscheidungshilfe, um die richtige Auswahl zu treffen. (Update 02/2023)

Fällt der Strom aus oder kommt es zu einer Naturkatastrophe, hören Betroffene mit einem Notfall-Radio aktuelle Nachrichten und Durchsagen. Hochwertige Modelle fungieren als Weltempfänger, um lokalen Sendern weltweit zu lauschen. Die handlichen Geräte kommen aufgrund ihrer Zusatzfunktionen in einer Notsituation als Licht- und Energiequelle sowie Orientierungshilfe infrage. Bevor vorausschauende Käufer ihre Notfallausrüstung um ein Notfall-Radio ergänzen, informieren sie sich über die geeignete Antriebsart und die Verarbeitungsqualität.

Checkliste: Mobile Notfallradios

  • Akku: Die Mehrzahl der Notfall-Radios besitzt einen Lithium-Ionen-Akku. Dieser überzeugt mit einer geringen Selbstentladung. Einen Memory-Effekt brauchen die Anwender nicht zu befürchten. Allerdings eignen sich die Lithium-Ionen-Akkus nur in einem Temperaturbereich von fünf bis 35 Grad Celsius. Um ein Notfall-Radio bei Minusgraden zu betreiben, empfiehlt sich ein Nickel-Metallhydrid-Akku.
  • Antrieb: Um Notfall-Radios in jeder Situation zu betreiben, trumpft die Vielzahl der Modelle mit mehreren Antriebsarten auf. Den Akku laden die Nutzer über eine Handkurbel oder das integrierte Solarpanel. Alternativ betreiben sie das Radio mit AA- oder AAA-Batterien. Viele Modelle sind für den Netzbetrieb geeignet.
  • Extras: Hochwertige Notfall-Radios besitzen an Seite oder Front eine integrierte Notfallleuchte mit bis zu drei Watt. Um in einer Notsituation auf sich aufmerksam zu machen, weisen die Geräte einen leicht auslösbaren SOS-Alarm Mithilfe eines Kompasses orientieren sich die Anwender im Freien. Teilweise statten Hersteller die Radios mit Uhr, Timer sowie USB-Anschlüssen aus.

Die besten Notfall Radios im Überblick

Prunus tragbares Radio mit Rückclip

Bestseller Nr. 1
PRUNUS J-166 AM FM UKW Radio Batteriebetrieben, Transistorradio...
Das PRUNUS J-166 Radio empfängt FM, AM und UKW. Es funktioniert mit AA-Batterien und ermöglicht aufgrund der kompakten Maße den einfachen Transport. Das 119 Gramm leichte Taschenradio erhalten Käufer mit einem Rückenclip und Tragegurt zum einfachen Transport. Die um 360° einstellbaren Kupferantenne und der DSP-Chip sorgen für den Empfang lokaler Radiosender weltweit. Der integrierte Lautsprecher im Radio überzeugt mit einer hohen Klangqualität.

Tragbares Solar Notradio

AngebotBestseller Nr. 1
Tragbare Notradio Solar Radio Dynamo Power Wiederaufladbare Handkurbel...
Das tragbare Notfall-Radio der Marke Qoosea empfängt FM sowie AM und besitzt einen USB-Anschluss. Die kompakte Größe und das geringe Gewicht erleichtern die Mitnahme in einer Notsituation. Zusätzlich zeichnet sich das Modell durch einen integrierten Notfallalarm sowie LED aus. Die Anwender laden den Lithium-Ionen-Akku per Handkurbel, solar oder über das USB-Kabel. Alternativ funktioniert es mit AAA-Batterien.

Retekess Mini-Radio

Bestseller Nr. 1
Retekess V117 Tragbares Radio Batteriebetrieben, UKW Akku Radio Klein,...
Das Mini-Radio Retekess V117 ist mit seinen 132 Gramm Gewicht so leicht, dass es selbst Kindern nicht schwerfällt, es zu transportieren. Durch die bis auf 48 Zentimeter ausziehbare Antenne entsteht ein hervorragender Empfang von FM und AM. Ein großes Ziffernblatt und ein leicht bedienbarer Abstimmknopf vereinfachen die Anwendung. Das Notfallradio funktioniert mit AA-Batterien oder über den Stromanschluss. Eine Batterieanzeige mit LED zeigt, wann sich die Energie dem Ende zuneigt.

Wideraufladbares Notfallradio

AngebotBestseller Nr. 1
Acta Berg Kurbelradio | Notfallradio mit Kurbel & 5000 mAh Akku |...
Das Kurbelradio mit Weltempfänger der Marke EUPEFIST ermöglicht das Aufladen des Akkus durch die Handkurbel und ein integriertes Solarpanel. Es beinhaltet einen SOS-Alarm sowie ein Notfalllicht. Durch zwei integrierte USB-Anschlüsse dient zur Notfallstromversorgung von Smartphone oder anderen Geräten. Das AM- und FM-Radio überzeugt mit einem robusten und nach IPX6 wasserdichten Gehäuse.

Tragbares Kurbelradio mit Bluetooth

AngebotBestseller Nr. 1
Kurbelradio mit Handyladefunktion Solar - mit Bluetooth Lautsprecher...
Das tragbare Kurbelradio mit Bluetooth fungiert als wiederaufladbarer Weltempfänger. Dafür besitzt es einen 5000-mAh-Akku. Die Anwender laden ihn über das integrierte Solarpanel oder die Handkurbel auf. Zu den Zusatzfunktionen des Geräts zählen eine Notfallleuchte, ein eingebauter Kompass und der SOS-Alarm. Durch das wasserdichte Gehäuse eignet sich das Notfall-Radio für den Außeneinsatz. Es bietet einen kompakten Aufbau und ein Gewicht von 500 Gramm.

Ratgeber Notfallradios

Größe und Gewicht

Handliche Notfall-Radios mit Weltempfänger zeichnen sich durch ein geringes Eigengewicht zwischen 100 und 500 Gramm aus. Durch ihr kompaktes Gehäuse passen sie in Hosen- oder Jackentasche sowie in den Rucksack. Mehrere Hersteller liefern zu den Mini-Radios eine Tragetasche aus einem strapazierfähigen Material. Die Mehrzahl der Radios besitzt seitlich eine Halteschlaufe. Seltener finden sich Modelle mit einem festen Griff. Die Gehäuse der Notfall-Radios messen in der Länge zehn bis 15 Zentimeter.

Empfang und Tonqualität

Die Mehrzahl der AM/FM-Notfall-Radios bietet weltweit einen guten Empfang. Die in den Geräten verbauten Lautsprecher geben die Töne klar und rauschfrei wieder. Um den Empfang zu erweitern, besitzen sie neben einer integrierten Metallantenne eine ausziehbare Antenne. Ebenso finden sich mit Bluetooth kompatible Notfall-Radios.

Bedienbarkeit und Qualität

Hochwertige Notfall-Radios zeichnen sich durch stabile und stoßfreie Gehäuse aus. Dieses bestehen aus Metall oder einem strapazierbaren Kunststoff. Wasserdichte Ausführungen eignen sich für die Verwendung im Freien. Ein empfehlenswertes Notfall-Radio trumpft mit einer leichten Bedienung auf. Die Geräte besitzen einen Ein- und Ausschalter sowie einen großen Drehregler für den Empfang. Auf einem gut ablesbaren Ziffernblatt sehen die Nutzer die aktuellen Einstellungen.

 

Verbraucherhinweis: Gefahrenvorsorge.de recherchiert für Euch neutrale Produktberatungen, Produktdetails und beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Kauf. Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Afilliate- oder Partnerlinks. Mit einem Kauf unterstützt du unseren Recherche-Redaktion durch eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Techn. Änderung des Preis möglich. Preis inkl.MwSt. eventuell zzgl. Versand. Alle Bilder von Amazon API.